Neuigkeiten aus der


schildkroete

Schildkrötenklasse

Frau Paukstadt


Endlich konnte die Klassenfahrt nachgeholt werden! Drei Tage waren wir Schildkröten gemeinsam mit den Erdmännchen und Eulen in Groß Reken unterwegs.

Aufgeregt und voller Vorfreude starteten wir am Montagmorgen an der Brenschenschule. In der Jugendherberge angekommen, haben wir erst einmal unsere Zimmer bezogen. Nachdem alle Betten bezogen, das Haus erkundet, das Mittagessen und die erste Süßigkeiten im Bauch waren, sind wir mit dem Bus zum Wildpferdepark gefahren. Dort haben wir eine super Führung von einer Försterin bekommen. Da das Wetter "etwas" nasskalt war, suchten die Pferde und somit auch wir Schildkröten Schutz unter und zwischen den Bäumen. Die Pferde kamen uns ganz nah und wir lernten viel über das Leben und die verschiedenen Rollen der Wildpferde in der Herde. Anschließend ging es 7km zu Fuß zurück zur Jugendherberge - dabei war es ganz schön regnerisch und windig, aber wir haben den Weg super gemeistert!

Nach einer warmen Dusche gab es ein leckeres Abendessen. Das Abendprogramm war kunterbunt - Tischtennis, basteln, malen, Klassenfahrttagebuch schreiben, spielen, Disco, chillen auf dem Zimmer... für jeden war etwas dabei!

Am Dienstag sah das Wetter zunächst nicht unbedingt besser aus. Gegen 12 Uhr haben wir uns dann aber zu Fuß auf den Weg zum Wildtierpark Frankenhof gemacht. Mal zeigte sich die Sonne, mal mehrere Regenwolken - der Spaß kam dennoch nicht zu kurz. Im Park angekommen haben wir unsere Lunchpakete verdrückt und anschließend eine Naturkunderallye gemacht. Wir haben viel über Uhu, Steinadler, Luchs und Co. gelernt und uns danach mit leckerem Kuchen gestärkt, der im Vorfeld von lieben Eltern gebacken wurde! Vielen Dank dafür!

Mit dem Bus ging es zurück zur Jugendherberge, wo ein leckeres Abendessen auf uns wartete.

Mit viel Spaß und Tanz und anderen Programmpunkten endete unser zweiter Tag in Groß Reken.

Am Mittwoch mussten wir dann leider wieder Abschied nehmen und den Heimweg antreten.

Die Klassenfahrt wird allen in bester Erinnerung bleiben - wir haben viel erlebt, gemeinsam gelacht und richtig viel Spaß gehabt!!

  • Klassenfahrt_1
  • Klassenfahrt_10
  • Klassenfahrt_11
  • Klassenfahrt_12
  • Klassenfahrt_13
  • Klassenfahrt_14
 

Bereits zum zweiten Mal haben die Schildkröten am Ploggen teilgenommen - eine Verbindung von Umweltschutz und Sport/Fußball!

Da waren alle begeistert dabei!

Zuerst haben sich die Schildkröten über die Bedeutung des Müllsammelns unterhalten und dabei ihr umfangreiches Wissen über den Umweltschutz zusammengetragen. Anschließend ging es mit Handschuhen, Zangen und Müllsäcken los zum Müllsammeln. 

Alle waren mal wieder ganz schön schockiert darüber, wie viel Müll in den Gebüschen, auf Wiesen, Spielplätzen und Wegen zu finden ist.

Als Belohnung wurde zum Abschluss Fußball gespielt!

  • 20211007_120540
  • 20211007_122250
  • 20211007_123453
  • 20211007_123609
  • 20211007_123716
  • 20211007_123742
 

Was sich die Schildkröten nach/ in der Corona-Zeit so richtig verdient haben? Einen gemeinsamen "Halligalli-Tag", der ganz nach den Wünschen der Kinder gestaltet wurde.

Jeder konnte etwas zum Spielen, Basteln oder Lesen mitbringen und dann wurde geplaudert, gebastelt, gemalt, gespielt, gelesen und vor allem sehr viel gelacht!

  • 20211006_090100
  • 20211006_090120
  • 20211006_090127
  • 20211006_090135
  • 20211006_090147
  • 20211006_090152
 

 

 

Im Mathematikunterricht haben die Schildkröten zum Thema Gewichte gewogen, was ihnen in die Hände gefallen ist.

Erst schätzen, dann mit der Waage überprüfen ...das war eine Aufgabe, die den Schildkröten besonders viel Spaß bereitet hat.

  • 20210927_122225
  • 20210927_122230
  • 20210927_122255
  • 20210927_122726
  • 20210927_122730
  • 20210927_123209
 

Endlich ging es für die Schildkröten mit dem Fahrrad in den Straßenverkehr!

Unter Aufsicht einiger Eltern und Großeltern sowie der Polizei ging es mit dem Fahrrad im Schulumfeld ein paar Runden durch die Straßen. Dabei haben sich alle Schildkröten sehr verkehrssicher gezeigt! Super!!

Einen herzlichen Dank an alle Helfer!

  • 20210927_081220
  • 20210927_081227
  • 20210927_082002
  • 20210927_083145
  • 20210927_084227
  • 20210927_084524
 
zum Seitenanfang