Am 18.5. war eine waschechte Zahnfee mit ihrem tierischen Helfer zu Gast bei den Füchsen.
In Form der Geschichte vom ‚kleinen Zahn‘ vermittelte sie den Kindern einprägsam und doch spielerisch, welche Lebensmittel für die Zähne gut und eben nicht so gut sind, warum 3x täglich Zähneputzen perfekt wäre und dass für die 3 Minuten Putzerei ein Tupfer Zahnpasta in Erbsengröße ausreicht.                       

 0c081e26 d30e 4c68 b946 cc1e5dd3094d   036b6865 2ca3 4dbe 904d 8793379d7492  3b14cadb c006 48a6 8175 f118ee1ed8eb
                               
Am schlappohrigen Helfer durften die Kids dann noch in der  KAI Methode üben. Was die KAI Methode ist? Einfach mal den Nachwuchs fragen, denn der kennt sich jetzt richtig gut aus ;)

(… oder die Grafik zu Hilfe nehmen)

                                a3dee661 091b 4cd4 a481 67ad99d8068a