Ab dem Schuljahr 2019/ 2020 soll es an der Brenschenschule eine Frühbetreuung für die Kinder ab 7 Uhr geben. In einer kleinen Gruppe können die Schülerinnen und Schüler ihr mitgebrachtes Frühstück zu sich nehmen, spielen, sich ausruhen und sich auf den Schultag einstimmen.

Zur Zeit laufen die Anmeldungen. Bei Interesse können Sie sich an Frau Bremer wenden.

Wir wünschen uns eine ausreichende Anmeldezahl, damit unser Anliegen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gemeinsam mit dem Träger AWO umgesetzt werden kann.

zum Seitenanfang