Am 10.5.22 besuchte uns das Grünflächenamt, um mit uns über Maßnahmen auf dem Schulhof zu sprechen. Zuvor hatten die Klassensprecherinnen und Klassensprecher einige Vorschläge gemacht, wie die Kinder sich Verbesserungen wünschen.

Leider kann das Sonnensegel nicht verwirklicht werden, da es jeden Tag eingerollt werden müsste, damit nachts keine Stürme oder andere Menschen es kaputt machen können. Aber der Sand wird ausgetauscht!

1

2

Hier werden in nächster Zeit Turnstangen zum Turnen einladen, obwohl das Gelände sehr schräg ist und zunächst gerade gemacht werden muss.

3

Leider muss die Rutsche abgebaut werden, da sie nicht mehr den Sicherheitsanforderungen entspricht. Über Ersatz wurde zunächst nur gesprochen und ist erst einmal nicht vorgesehen - leider!!

4

Die Sprunggrube soll wieder benutzbar und der Sand ausgetauscht werden.

5

zum Seitenanfang