news

Schon die erste Woche im neuen Halbjahr war sehr ereignisreich: Beim Klassensprechertreffen wurde die Karnevalsdisco geplant und die Machbarkeit eines Fußballturnieres der Klassen erörtert. Die Verkehrswacht testete die Augen der Jahrgangsstufe 3, die Chorakademie Dortmund war zu Gast im ersten Schuljahr und die Sonne ließ sich auf dem Schulhof blicken, was die Stimmung bei allen positiv beeinflusste. Am Samstag kam die Stadt Witten und wartete alle 50 Computer der Schule. Alle bekamen eine neue SSD-Festplatte und sind nun schneller als bisher, danke dafür!

BS 00

BS 01

BS 02

BS 04

BS 10

BS 11

BS 12

BS 13

thea 02

Wieder einmal wurde der Vorhang für zwei Vorstellungen der Theater-AG geöffnet. Reichlich Applaus belohnte die Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler für ihre tollen Leistungen! Danke an Frau Branco Solipa, Frau Härtel und Frau Nordmann, die das ermöglicht haben!

  • thea-00
  • thea-01
  • thea-02
  • thea-03
  • thea-04
  • thea-05
  • thea-06
  • thea-07

Angespornt eine Stunde mit dem Schulhund zu gewinnen, planten die Kinder der einzelnen Klassen am 1.2.19 ein "Klassenschneetier" zu bauen. Das schönste und größte in der Gemeinschaft erschaffene Wesen ist kaum zu prämieren, denn alle haben wunderschöne Schneewesen gestaltet. Die 4c erschuf ein riesiges Krokodil. Die Mutterschildkröte mit ihren zwei Babys erstellte die Klasse 4a. Das Klassentier der Pinguine, der Klasse 3c, wurde auch auf dem Schulhof gesichtet. Die Kinder der anderen Klassen erschufen verschiedene kleine Tiere.

 
  • schnee-00
  • schnee-02
  • schnee-03
  • schnee-04
  • schnee-05
  • schnee-07
  • schnee-08
  • schnee-09
  • schnee-10
  • schnee-11
  • schnee-14
 

Neue Pflanzen in der Aula verbessern sofort die Atmosphäre - danke an Frau Honekamp für ihre Initiative!

Web Pflanzen 1 19

zum Seitenanfang