Brauchst du ein wenig Erholung vom Schulalltag?
Wir wissen, dass das Leben nicht nur aus Lernen besteht, darum möchten wir hier jeden Monat ausgesuchte Spiele präsentieren.

gamesKeine Angst hier findest du nichts, was dir nachts Alpträume bescheren würde. Die Spiele in unserer Sammlung sind handverlesen und fördern Koordination, logisches Denken und Merkfähigkeit, also doch ein wenig wie Lernen. ;-)
Du kannst das aktuelle Spiel bewerten und so zeigen, ob es dir gefällt oder nicht. Die am besten bewerteten Spiele wirst du irgendwann vielleich hier wiedersehen, die schlechten hoffentlich nicht.

Hast du im Internet ein einfaches, schönes oder lustiges Spiel gefunden? Schick uns einen Link zum Spiel und wir werden versuchen, es in unsere Sammlung aufzunehmen.

Hier kannst du uns deinen Lieblingsspiel schicken! --> email48


1 1 1 1 1 (4 Stimmen)

 

Ziel jedes Levels ist es, alle Punkte in den Gängen des Labyrinths zu verputzen, ohne dabei von den herumschwirrenden Monstern selbst erwischt zu werden. Hin und wieder erscheinen dabei Bonusobjekte, wie zum Beispiel Kirschen, die es sich zu holen lohnt. Frisst euer Pacman einen der grösseren, weißen Punkte, werden die Geister für einige Zeit verwundbar und können gefressen werden.
Das nächste Level wird durch das vollständige Fressen aller Punkte im Labyrinth erreicht.


Gestartet wird das Spiel wenn du auf den Schrift START GAME klickst.
Die Spielfigur wird mit den Pfeiltasten der Tastatur durch das Labyrinth gelenkt.
Das Spiel kannst du mit einem Tastendruck auf Q beenden oder mit P Pausieren.





zum Seitenanfang